Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

Laufen für den guten Zweck: die FTI GROUP beim Wings4Life Run 2022

Nach dem Motto „Laufen für die, die es nicht können“ starteten am 8. Mai 7.000 Läufer im Münchner Olympiapark beim Wings4Life World Run. Darunter auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FTI GROUP.

162.000 Läufer aus insgesamt 192 Nationen gingen beim Wings4Life Run am 8. Mai 2022 für den guten Zweck an den Start. Rund 25 Mitarbeiter der FTI GROUP haben sich 2022 für den Lauf gemeldet. Das Konzept dieses Laufs schreibt keine feste Distanz vor. Jeder Teilnehmer läuft, bis die „bewegliche Ziellinie“, das sogenannte Catcher Car, den Sportler einholt und somit den Lauf beendet. In München ging es im Olympiapark los. Die Route führte durch die bayrische Landeshauptstadt nach Fürstenfeldbruck. Mit dabei waren unter anderem auch ARD-Moderator Kai Pflaume.

Die Einnahmen aus dem Lauf fließen in die Rückenmarksforschung – so kamen weltweit in diesem Jahr rund 4,7 Millionen Euro an Spenden zusammen. Insgesamt 1,2 Millionen Kilometer wurden weltweit zurückgelegt. Der Wings4Life Run findet jedes Jahr statt und wird sich 2023 zum zehnten Mal jähren. Mitarbeiter von FTI nehmen seit 2019 teil. Die gleichnamige Stiftung fördert seit 2004 die Forschung zur Heilung von Querschnittslähmung.