Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

Neues Konzept für sonnenklar.TV Reisebüros

Erlebnis und Emotion, gestützt von modernster Technik und individueller Beratung, geben ab sofort die Leitlinien für Büros der Marke sonnenklar.TV Reisebüro vor. 

Genau eine Dekade nach Einführung des „Reisebüros der Zukunft“ hebt die TVG das Ladenkonzept für sonnenklar.TV Reisebüros auf eine neue Entwicklungsstufe. Ausgerichtet ist das Modell 2.0 dabei auf ein intensiv „überraschendes, emotionales und inspirierendes“  Kundenerlebnis. „Unser bisheriges Konzept ist nach wie vor zeitgemäß und hoch erfolgreich“, erklärt Managing Director Birgit Aust. „Nichtsdestotrotz gibt es nach zehn Jahren zahlreiche technische Weiterentwicklungen, neue Ansprüche und wichtige Erkenntnisse aus dem Bereich Neuromarketing, denen wir mit dem überarbeiteten Modell gerecht werden. Gleichzeitig setzen wir in der Branche wichtige Impulse für das Image eines modern auftretenden stationären Vertriebs.“

Sehen, hören, staunen – Wohlfühlatmosphäre dank neuester Technik  
Digital Signage gehörte bereits im „Reisebüro der Zukunft“ zu den wichtigsten Säulen des sonnenklar.TV Ladenkonzepts. Ab sofort rückt der Medieneinsatz noch stärker in den Vordergrund. So kommt beispielsweise in einer neuen „Inspirationslounge“ ein hochauflösender Kurzdistanzprojektor mit einer Leinwand von 5 Metern Durchmesser zum Einsatz. Angeschlossen an eine Mediathek mit Videos von durchschnittlich drei Minuten lässt sich hier ein fast kinoähnliches Erlebnis kreieren. Die Inhalte der Mediathek speisen sich aus den Filmbeiträgen, die während der TVG-FamTrips „TVG TravelSwarms“ entstehen sowie aus dem Archiv des TV-Senders sonnenklar.TV. Hier können sich Kunden bei Kaffee oder Sekt die Wartezeit zur nächsten Beratung verkürzen oder begleitend zum Gespräch bildlich in die favorisierte Urlaubsdestination eintauchen. 
Um außerdem bei vollem Betrieb eine angenehme Atmosphäre – sowohl für Kunden wie auch für Expedienten – zu schaffen, sorgt eine Magic Wall für optimale Akustik. Exakt auf die jeweiligen Räumlichkeiten ausgerichtet absorbiert sie Störungen von außen – etwa Straßenlärm – und dimmt gleichzeitig punktuell die durch Gespräche entstehende Geräuschkulisse innerhalb der Agentur.
Den Rahmen für die technischen Innovationen bildet ein modern-elegantes Innendesign. Den Look dominieren gerundete Formen in Weiß- und Grautönen mit Hochglanz- und Holz-Elementen. Unterschiedliche Sitzmöbel verleihen ein lockeres, aber stilbewusstes Ambiente.

Individuell & persönlich: Passgenaue Beratung für den Kunden  
Zu den Besonderheiten des neuen Konzepts gehören auch die unterschiedlichen Beratungssituationen. „Die Zeiten, in denen der Kunde das Büro betritt und nach einem freien Platz an einem der Schreibtische sucht, sind überholt“, sagt Aust. „Stattdessen soll der Kunde vom Expedienten empfangen und nach kurzer Abfrage individuell geleitet werden: Kommt er ohne konkrete Vorstellung für die nächste Reise, so kann er in der Inspirationslounge mithilfe der Videos Vorlieben abstecken, entspannt auf einer Couch. Sind es junge Leute, so fühlen sie sich bei einem Gespräch am Hochtisch mit Tablets wohl. Ist der zukünftige Urlauber schon etwas älter, möchte er vielleicht lieber klassisch am Schreibtisch beraten werden. Der Expi entscheidet hier je nach Kunde, wo sein Arbeitsplatz ist – das zeugt von individuellem Serviceverständnis und hat durch die Bewegung und den Wechsel für die Mitarbeiter zudem einen ergonomisch wertvollen Gesundheitsaspekt.“

sonnenklar.TV Reisebüro Flagship ist bereits eröffnet
Der Umbau des Flagship Reisebüros in der Münchner Landsberger Straße fand bereits über den Jahreswechsel statt. Nach letzten Feinschliffen erfolgt ab Mai 2020 der Roll-Out. Als Pilot-Büro wird dann Manuela Spottka mit ihrem sonnenklar.TV Reisebüro in Gotha auf das neue Konzept umrüsten. Eine Verpflichtung zum Umstieg gibt es für die Partner der TVG allerdings nicht. „Wir sehen natürlich große Vorteile im neuen Konzept und erwarten, dass viele Inhaber wechseln werden“, so die Chefin der Franchisegeberin. „Neue Büros eröffnen wir nur im neuen Konzept, die Kosten bleiben dabei zur Vorgängerversion nahezu gleich.“