Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS
FTI GROUP

Pressemitteilung:
Fit auf der Insel: Aktivurlaub auf Mallorca

München, 4. August 2022 – Inmitten der Sommerhochsaison zeigt sich, dass sich die Balearen weiterhin größter Beliebtheit bei FTI-Kunden erfreuen: Mit einem Wachstum im zweistelligen prozentualen Plus im Vergleich zur Vor-Pandemie-Saison 2018/19 ist die Inselgruppe um Mallorca, Ibiza und Menorca im Sommer ein absoluter Renner. Ein Sommer nach Maß, wie FTI Strategic Destination Officer Spain Manuel Morales verkündet: „Die Balearen sind wieder in gewohnter Stärke zurück und wir haben Trends wie Aktivitäten im Freien und Sport im Urlaub frühzeitig erkannt und besonders auf Mallorca ein Angebot für Familien und Paare aufgebaut, dass bis in die Wintersaison hinein für Abwechslung und Spaß sorgt.“ Die Lieblingsinsel der Deutschen ist dank ihres ganzjährig milden Klimas, der vielseitigen Landschaft und der Vielzahl von Buchten ein ideales Ziel für alle Reisewilligen, für die „auf der faulen Haut liegen“ nicht in Frage kommt.

Sportliche Vielfalt in Hotels, an den Stränden und in der Natur Mallorcas 
So wissen Kenner Mallorcas längst, dass vor allem der Nordosten der Insel ein wahres El Dorado für Aktivurlauber ist: Rund um Alcudia und dem Strand Platja del Muro finden Sportbegeisterte zu Land und zu Wasser diverse Angebote, auch in vielen Hotels im Portfolio der FTI. „Für eine sportliche Auszeit bietet das Familienhotel Sea Club Alcudia für die Kinder ein umfassendes Programm mit Reitkursen oder Beachvolleyball an. Zudem ist das Hotel speziell für Radsportler zugeschnitten und Erwachsene können hier zwischen verschiedenen Touren zu unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden wählen“, weiß Morales. Die Touren führen vom Puerto de Alcudia aus unter anderem durch die Serra de Tramuntana, zum Viewpoint von La Victoria oder dem steilen Aufstieg nach Lassarell. Professionelle Guides führen dabei das Peloton an und Fahrräder können vom Hotel bereitgestellt werden. Wer Triathlon-erprobt ist, findet im Viva Blue & Spa in Playa del Muro mit einem halbolympischen Schwimmbad, einem stattlichen Fitnessraum und dem großzügigen Radtour-Angebot ideale Trainingsbedingungen vor. Für Entspannung danach sorgen Anwendungen im Spa oder ein relaxtes Sonnenbad auf der Sonnenliege. Und wer gerne viel Zeit an der frischen Luft verbringt, kann im nahegelegenen UNESCO-Naturpark S’Albufera auf Wandertouren gehen.

Als Insel hat Mallorca selbstverständlich auch Wassersport-Begeisterten eine Menge zu bieten. Gerade an der Uferpromenade des Playa del Muro werden Wind- und Kitesurfer sowie Segelboot-Afficionados fündig. Auch die Trendsportart SUP erfreut sich auf der Baleareninsel größter Beliebtheit, wie Morales weiß: „An unzähligen Stränden unserer Hotels können Gäste ihre ersten Schritte auf einem SUP wagen. Wer seine Stand Up Paddle-Runden mit ein bisschen schnorcheln verbinden möchte, dem empfehle ich einen Ausflug an die ruhige und klare Bucht von Can Pastilla (nähe Apolo), Puerto de Alcudia, Colonia Sant Jordi oder Port de Soller.“

Golfen und Aktivität im Hotel
Wenn die Sommersaison auf Mallorca zur Neige geht, beginnt auf dem Grün der vielen Golfplätze der Insel die Hauptsaison: So ist beispielsweise unweit von Palma mit dem Golf Son Gual Mallorca ein Kurs vorhanden, der zu den 100 besten der Welt gehört. Nach einem ausgedehnten Tag auf dem 156 Hektar großen 18-Loch-Kurs bietet sich ein Abstecher in die Inselhauptstadt an, um in ihren modernen Lokalen und ausgefallenen Bars Cocktails oder die in Palma im Trend stehende Fusion-Küche zu genießen. Im naturbelassenen Westen der Insel haben die Golfclubs Golf de Andratx sowie der PGA-Austragungsort Golf Santa Ponsa einen ausgezeichneten Ruf. In idealer Entfernung zu beiden Kursen liegt das Hotel Continental Don Antonio, in welchem die FTI-Gäste ein abwechslungsreiches Angebot an Wanderungen zu Sehenswürdigkeiten in der Umgebung erwartet. Zudem bietet das Hotel seinen Gästen ein Inhouse-Sportprogramm mit Kursen wie Yoga, Pilates oder Aquagym an. Ferner können Hotelgäste an geführten Wanderungen teilnehmen, die im Sommer an die malerische Bucht Caló des Monjo führen und in der Wintersaison zum alten Wachturm Torre de Camp de Mar, von dem aus man einen wunderbaren Ausblick auf die Westküste hat.

Hotel-Preisbeispiele:
Seaclub Alcudia Mediterranean Resort ■■■S
Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung ist zum Beispiel ab dem 30. August 2022 
ab 735 Euro pro Person im Studio buchbar.
Viva Blue & Spa ■■■■
Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung ist zum Beispiel ab dem 4. September 2022
ab 1.065 Euro pro Person im Appartement buchbar.
Continental Don Antonio ■■■■
Eine Woche mit Halbpension ist zum Beispiel ab dem 19. Oktober 2022 
ab 395 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.
Alle Neuheiten und Angebote sind buchbar in den FTI Partnerreisebüros, über die kostenfreie Kundenservice-Hotline 089 / 710 451 498 oder auf www.fti.de. Inspiration für den Winter 2022/23 sind auch auf emag.fti.com abrufbar.