Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo LALLogo LAL
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo FTI CruisesLogo FTI Cruises
Logo fly.deLogo fly.de
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

FTI Touristik

Pressemitteilung:
Dubais Wahrzeichen feiert Zehnjähriges

Der Burj Khalifa wird am 4. Januar 2020 zehn Jahre alt und feiert seinen Geburtstag mit einer ausgefallenen Lichtershow. Doch auch über den Ehrentag hinaus lohnt sich der Besuch des Sightseeing-Hotspots nach wie vor.

München, 3. Januar 2020 – Das höchste Gebäude der Welt feiert kleines Jubiläum: Am 4. Januar 2010 wurde der Burj Khalifa in Dubai offiziell eingeweiht und zählt seither zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt der Superlative. Mit 828 Metern Höhe hält der Turm bis heute den Rekord als höchstes Gebäude sowie als höchstes freistehendes Bauwerk weltweit. Der Thron ist allerdings heiß begehrt und ein Nachfolger steht in direkter Nachbarschaft bereits in den Startlöchern. Mit dem Dubai Creek Tower wird seit 2016 an einem neuen, noch höherem Projekt – im Volksmund aufgrund der geplanten Architektur auch The Needle genannt – gearbeitet. Die Eröffnung des reinen Aussichtsturms ist für 2021 vorgesehen. 

„Am Samstag sind besondere Licht- und Wasserfontänen-Shows geplant“, erklärt Kerstin Nestler, Expertin für Urlaub im Orient bei Reiseveranstalter FTI Touristik. „Doch auch wer den Ehrentag selbst verpasst, macht mit dem Besuch des Burj Khalifa alles richtig: Die rasante Aufzugfahrt nach oben, der Blick von den verschiedenen Aussichtsdecks und die im 30-Minuten-Takt stattfindenden Wasserspiele im Bassin vor dem Gebäude sind es in jedem Fall wert. Wir empfehlen allerdings, Tickets direkt in die Urlaubsbuchung mit zu integrieren – das spart gegenüber dem Kauf vor Ort nicht nur Zeit beim Anstellen in der Warteschlange, sondern kann auch preislich einen großen Unterschied ausmachen.“

Nonstop-Flüge nach Dubai International bietet Emirates mehrfach täglich ab München, Frankfurt, Düsseldorf und Hamburg. Zusätzlich können FTI-Gäste mit Holiday Europe zwei Mal pro Woche nonstop ab Leipzig/ Halle, ab Nürnberg sowie ab Berlin-Schönefeld oder einmal wöchentlich ab Basel nach Dubai World Central reisen. Vor Ort stehen bei FTI über 400 Hotels zur Auswahl. Für Stadtrundfahrten, Ausflüge in die Umgebung und individuelle Wünsche steht die deutschsprachige Agentur Meeting Point Entdeckern mit Rat und Tat zur Seite.

Preisbeispiele:
Voco Dubai ■■■■■ in direkter Nachbarschaft zum Burj Khalifa
eine Woche inklusive Frühstück und Flug ab München, zum Beispiel mit Abreise am 3. Juli 2020
ab 549 Euro pro Person im Superior-Doppelzimmer.

Address Skyview ■■■■■ Neueröffnung mit spektakulärem Infinity-Pool und Blick auf den Burj Khalifa
eine Woche inklusive Frühstück und Flug ab München, zum Beispiel mit Abreise am 26. Juni 2020
ab 899 Euro pro Person im Premier-Doppelzimmer.

Ticket Burj Khalifa
ab 43 Euro pro Erwachsenem.

Ausflug „Hello Tomorrow“
halbtägige Stadtrundfahrt durch das moderne Dubai inklusive Tickets für den Burj Khalifa
ab 110 Euro pro Erwachsenem.

Buchung und weitere Information  über die FTI-Hotline 089 / 710 451 498, auf www.fti.de oder im Reisebüro.