Wichtige Informationen: Insolvenz Thomas Cook

Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo LALLogo LAL
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo FTI CruisesLogo FTI Cruises
Logo fly.deLogo fly.de
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

FTI GROUP

Pressemitteilung:
FTI GROUP eröffnet Green Building für 500 Mitarbeiter in El Gouna

Der Reiseveranstalter investiert weiter in Ägypten sowie seine Mitarbeiter vor Ort und eröffnete das International Office in El Gouna. Dabei setzt die FTI GROUP neue Standards für nachhaltige Bauweise im Land am Roten Meer.

München, 9. Oktober  2019 – Im Al-Bustan-Gebiet südlich vom Zentrum von El Gouna errichtete die FTI GROUP zusammen mit der Orascom Development Holding (ODH) den ersten Business-Park der Region. Am Samstag, den 21. September 2019, haben El Gouna-Gründer Samih Sawiris und FTI GROUP Geschäftsführer Dietmar Gunz das Gebäude feierlich eröffnet. Ab sofort arbeiten dort rund 500 Mitarbeiter unter anderem von Meeting Point Egypt und MP Hotels. Das 6.500 Quadratmeter große Gebäude gilt eines der modernsten in Ägypten und orientiert sich architektonisch sowie in Sachen Nachhaltigkeit am Headquarter in München. Als nachhaltig gebautes und umweltfreundliches Haus erfüllt der neue Standort alle Vorgaben der U.S. Green Building Council Standards und erwartet demnächst die offizielle LEED Zertifizierung. 

Bereits mit dem Hauptquartier hatte die FTI GROUP das erste in München nach LEED 3.0 (Leadership in Energy & Environ-mental Design) ausgewiesene „Gold“-Bürogebäude im Jahr 2010 bezogen. Es zeichnet sich durch sein umweltfreundliches Heiz- und Kühlsystem aus, die stromsparende und bewegungsempfindliche Lichtsensorik, die Wassereinsparungsmodule in den Sanitärbereichen sowie die schadstofffreien und aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnenen Baumaterialien. 

„Mit dem Standort am Roten Meer setzen wir darüber hinaus auch technische Maßstäbe. Neben einer zukunftsweisenden Ausstattung im ersten Business-Park der Region verfügt unser Office beispielsweise auch über zwei Highspeed-Internetleitungen. Eine 24/7-Erreichbarkeit ist somit garantiert. Mit der neuen Einrichtung als Schaltzentrale für Serviceleistungen und Prozessmanagement werden wir unsere globalen Aktivitäten weiter vorantreiben und unsere Effizienz erhöhen“, so Dietmar Gunz, Group Managing Director der FTI GROUP. 

Neben den Büros und Meetingräumen stehen den ägyptischen Kollegen eine großzügige, stylische Lounge mit einer Mitarbeiterkantine mit offener Küche, Salat- und Kaffee-Bar sowie ein schattiger Innenhof zum Entspannen und Energie-Tanken zur Verfügung. Für kleine Herausforderungen in den Pausen stehen Billard- sowie Tischfußballtische bereit.