Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS
FTI Touristik

Pressemitteilung:
FTI verfeinert Ägyptenprogramm für klare Zielgruppenansprache

Der Reiseveranstalter ergänzt im Sommerprogramm 2023 sein Portfolio im Land der Pharaonen mit Neueröffnungen und optimierten Verpflegungskonzepten. Auch die neuaufgelegte Rundreise mit Marsa Matruh, Alexandria und der Siwa Oase lockt nach Ägypten.

München, 9. November 2022 – Als Marktführer in Ägypten verfügt FTI bereits über ein sehr breites Spektrum an Hotels im Land am Roten Meer. „Nun schauen wir uns gezielt nach noch fehlenden ‚Leuchttürmen‘ um, die unser ohnehin großes Portfolio verfeinern“, erklärt Sebastian Wagner, Strategic Destination Office Egypt bei FTI und betont weiter: „Neueröffnete Adults Only-Hotels, Unterkünfte im Luxussegment mit Suiten inklusive Privatpool sowie Häuser, deren All-Inclusive-Angebot in Halbpension bzw. Übernachtung mit Frühstück abgeändert wurde – im Sommerprogramm setzen wir auf Diversifizierung und Spezifizierung des Portfolios.“

Verfeinerte Hotelauswahl für eindeutige Zielgruppenansprache
In Sharm El Sheikh wird das Meraki Resort, das erste Boho-Clubbing-Resort außerhalb Hurghadas, erwachsene FTI-Gäste überzeugen. Sein unkonventionelles Design, das unter anderem Zimmerkategorien wie Livin' It Up Jacuzzi Suite oder die Hall of Fame Pool Suite bereithält, bietet außergewöhnliche Zufluchtsorte für Erholungssuchende.   
Auch nimmt der Reiseveranstalter – teils exklusiv – die pünktlich zur Sommersaison 2023 neu eröffnenden Royal Tulip- und Magic Tulip Beach Resort in Marsa Alam unter Vertrag. Die Partnerhäuser begeistern unter den neuen Namen Casa Mare und Casa Blue und mit neuer Ausrichtung. Im Zentrum stehen dann Aktivurlauber, die sich die schönste Zeit des Jahres mit diversen Sportarten vertreiben wollen. 
Im Sommer 2023 ergänzt das Lemon & Soul Makadi Bay als Adults Only-Haus das Angebot an der ägyptischen Riviera am Roten Meer. Unweit der FTI-eigenen Häuser Labranda Royal Makadi und Labranda Club Makadi gelegen, bietet das Boutiquehotel an der Makadi Bay nach seiner Wiedereröffnung am 1. Dezember 2022 eine herausragende Kulisse beispielsweise für einen Sundowner in atemberaubender Wüstenlandschaft. Zudem können FTI-Gäste das ausgewöhnlichen Konzept der Labranda Promenade mit nutzen. Diese liegt inmitten der drei Unterkünften direkt am Strand und verfügt über eine Vielzahl an verschiedenen Restaurants, die im All-Inclusive-Ultra-Konzept beinhaltet sind. Zudem werden ausgewählte Freizeitaktivitäten wie Kajakfahren, Windsurfen und Tennispielen mit jeweils 30 Minuten am Tag kostenfrei angeboten.
Auch in El Gouna tut sich einiges: Das Steigenberger Golf Resort eröffnet nach einer Komplettrenovierung seine Tore. Dann werden die Freunde des Rasensports mit einem neuen Verpflegungskonzept, weg von All-Inklusiv hin zu Halbpension bzw. Übernachtung mit Frühstück begrüßt. Und auch die Teilrenovierung des Sheraton Miramar wird FTI-Gäste erfreuen ebenso wie die Eröffnung des langersehnten Chedi El Gouna. Das Luxusresort bietet einen prachtvollen und doch umweltfreundlichen Rückzugsort für entspannungssuchende Urlauber.

Rundreisepremiere „Geheimnisvolle Siwa Oase“ in der Sommersaison 2023
Bei Wiederholern, aber auch Erstbesuchern in Ägypten gleichermaßen beliebt ist die erstmals zum Sommer 2023 verfügbare, achttägige FTI-Rundreise: Es geht nach Ankunft in Kairo nach Marsa Matruh, die Hafenstadt am Mittelmeer, die für schneeweiße Strände und kristallklares Wasser berühmt ist. Nächster Stopp der Tour ist die Siwa Oase nahe der Libyschen Grenze. Dort stehen ein Besuch des Orakels des Ammon sowie der Totenberg und auch die Quelle von Kleopatra auf dem Programm. Der Tag endet mit der Erkundung von Fatnas Island, dem Ort, wo die vermutlich schönsten Sonnenuntergänge Ägyptens zu bestaunen sind. In Alexandria gilt es das Amphitheater und die Abu al-Abbas Moschee zu erkunden. Zurück in Kairo steht das voraussichtlich bis dahin neu eröffnete Neue Ägyptische Museum (GEM) auf dem Plan. Von den Abenteuern entspannen können FTI-Gäste bei einer anschließenden Badeverlängerung am Roten Meer. 

Erweitertes Flugprogramm nach Sharm El Sheikh
Air Cairo nimmt ab Ostern 2023 wieder Nonstop-Flüge auf die Sinai-Halbinsel ins Programm. Einmal wöchentlich geht es dann sowohl ab Düsseldorf als auch ab Frankfurt am Main ins Eldorado für Taucher nach Sharm El Sheikh. Zusammen mit diesen Verbindungen bietet FTI auch im Sommer 2023 ein gewohnt breites und flexibles Flugangebot ins Land am Roten Meer. 

Preisbeispiele
Steigenberger Golf Resort  ■■■■■ in El Gouna
7 Nächte mit Frühstück und Flug, zum Beispiel mit Abreise ab Leipzig am 06.09.2023
ab 1.019 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior.

Sheraton Miramar Resort■■■■■ in El Gouna
7 Nächte mit All Inclusive Ultra und Flug, zum Beispiel mit Abreise ab München am 27.06.2023
ab 959 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Casa Mare Resort ■■■■■ in Marsa Alam
7 Nächte mit All Inclusive und Flug, zum Beispiel mit Abreise ab Berlin am 22.06.2023
ab 789 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior.

Casa Blue Resort ■■■■■ in Marsa Alam
7 Nächte mit All Inclusive und Flug, zum Beispiel mit Abreise ab München am 12.09.2023
ab 1.069 Euro pro Person im Doppelzimmer Superior.

Rundreise „geheimnisvolle Oase Siwa“
7 Nächte mit Verpflegung lt. Ausschreibung und Flug, zum Beispiel mit Abreise ab Frankfurt am 11.03.2023
ab 2.059 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Buchbar sind die Reisen in allen FTI-Partnerreisebüros, unter www.fti.de und telefonisch unter 089/ 71045 1498.