Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS
sonnenklar.TV

Pressemitteilung:
Harry Wijnvoord zurück auf der Musikbühne

Große Song-Premiere am 17. Dezember 2021 im Berliner Estrel Showtheater zur Jubiläums- und Weihnachtsgala von sonnenklar.TV.

München, 7. Dezember 2021 – Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 20. Geburtstag von sonnenklar.TV vom 17. bis 19. Dezember 2021 in Berlin präsentiert Reiner Meutsch zum Einstieg sein „Abenteuer Weltumrundung“. In einer faszinierenden zweistündigen Live-Show zeigt er, wie er in zehn Monaten 77 Länder auf fünf Kontinenten überflogen und bereist hat. Als Abschluss wartet eine ganz besondere Premiere auf die Zuschauer: Harry Wijnvoord feiert sein Comeback auf der Showbühne und singt seinen neuen Song „Wind im Gesicht“.

Eine geballte Ladung Fernweh
Als Moderator der legendären Show „Der Preis ist heiß“ kennt man ihn. Und als „Urlaubs-Checker“ bei Europas größtem Reiseshoppingsender sonnenklar.TV ist Harry Wijnvoord nach wie vor regelmäßig zu sehen. Doch sein musikalischer Background ist nicht vielen bekannt. Am 17. Dezember ist nun Premiere und der Kult-Moderator verleiht nach einer längeren, musikalischen Auszeit seiner Sehnsucht nach Freiheit und dem Meer mit dem Titel „Wind im Gesicht“ Ausdruck. „Ich will endlich wieder raus, auf das Meer und in die Welt hinaus (…)“, singt er und spricht Weltenbummlern, die aufgrund von Corona nun längere Zeit zuhause bleiben mussten, aus der Seele. Der Anlass könnte nicht passender sein, denn vorab zeigt Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung „Fly & Help“, an gleicher Stelle sein „Abenteuer Weltumrundung“. 
Der gebürtige Niederländer Wijnvoord hat bereits mehrere Alben veröffentlicht, unter anderem Advents- und Weihnachtslieder mit den Isar-Spatzen sowie Partykracher mit Klaus Baumgart, der auch als „der große Klaus“ von Klaus & Klaus bekannt ist. Sein neuer Song stammt aus der Feder von Jürgen Triebel, dem Musikproduzenten und Co-Moderatoren der ARD-Vorabendsendung „WWF-Clubs“. Triebel hatte bereits viele Hits, darunter auch die Musik zu Herbert Grönemeyers „Currywurst“, geschrieben. Die hitverdächtige Single erscheint offiziell Mitte Januar 2022 unter dem SOUNDS like FUN-Lable und ist auf allen Streaming- und Download-Plattformen verfügbar.

Die ganze Welt in Berlin
Rund 1.000 Zuschauer können im über 6.000 Quadratmeter großen Estrel Showtheater im Hotel Estrel in Berlin im Rahmen von 2G-Plus und lediglich 13 Prozent Auslastung im Saal live bei der Song-Premiere und der großen Benefiz-Gala zugunsten von „Fly & Help“ dabei sein. Die Stiftung hat bereits 547 Schulprojekte in der ganzen Welt ins Leben gerufen und somit weit über 100.000 Kindern den Zugang zu Bildung ermöglicht. Das ist ganz nach dem Geschmack von Harry Wijnvoord, der sich seinerseits seit vielen Jahren für diverse Hilfsprojekte einsetzt, und sonnenklar.TV-Geschäftsführer Andreas Lambeck, der das Zusammenspiel von Musik-Comeback und Benefiz-Show folgendermaßen einschätzt: „Durch Reiner Meutsch und seine Stiftung haben wir die Möglichkeit, die Schönheit der Welt auf verantwortungsvolle Art zu sehen und dabei Gutes zu tun. Und der weitgereiste Harry beschreibt mit seinem tollen Song die unendliche Lust, die Welt zu entdecken. Eine perfekte Ergänzung.“