Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

FTI Touristik

Pressemitteilung:
FTI macht Sommerurlaub noch bis Dezember möglich

Nach der Saisonverlängerung für Kreta dehnt der Veranstalter den Sommer auch für weitere europäische Inseln aus. Bis Mitte Dezember 2020 bietet FTI auf Rhodos, Sizilien, Malta und Madeira Arrangements mit attraktiven Zusatzleistungen.      

München, 14. Oktober 2020 – Griechenland, Italien und Portugal zählten im Corona-Sommer 2020 zu den Favoriten für Gäste, die entspannten Strandurlaub am Mittelmeer verbringen wollten. In allen Ländern haben sich dabei die vorbildlichen Hygiene- und Sicherheitskonzepte zur Eindämmung des Infektionsgeschehens bestens bewährt. Aufgrund der wachsenden Nachfrage für viele noch im Spätherbst warme Sonnenziele verlängert der Urlaubsspezialist die Sommersaison in ausgewählten Destinationen bis in den Dezember hinein. Dafür hat FTI mit vielen Hotels auf Kreta, Rhodos, Sizilien, Malta und Madeira verlängerte Öffnungszeiten bis Mitte Dezember ausgehandelt, und bietet obendrein Zusatzleistungen wie einen inkludierten Mietwagen im Pauschalpaket an. „Viele unserer Gäste, die aufgrund diverser Reisewarnungen abwartend mit einer Buchung reagierten, wollen jetzt den ‚ausgefallenen‘ Sommer nachholen. Die Sehnsucht nach Urlaub in der Sonne ist höher denn je“, erklärt FTI Group Managing Director Ralph Schiller und führt weiter aus: „Dem Wunsch vieler Spätentschlossener kommen wir mit einer Verlängerung der Sommersaison entgegen, indem wir neben guten Preisen für ausgewählte Unterkünfte wie für unsere LABRANDA-Hotels viele attraktive Add-Ons bereithalten.“ Des Weiteren greift bei allen Buchungen bis 31. Oktober 2020 das Besser-geht’s-nicht-Paket, das beste Preise, kostenlose Stornomöglichkeiten bis 14 Tage vor Abreise, eine gutscheinfreie Geld-zurück-Garantie 14 Tage nach Stornierung sowie eine gesetzliche Kundengeldabsicherung beinhaltet.

Upgrades, Menügutscheine und Mietwagen inklusive: Wo FTI Inselträume erfüllt
Die Zusatzleistungen, die FTI in seine Urlaubsarrangements integriert, sind so vielfältig wie die Auswahl an Inselzielen: Dazu zählen etwa ein kostenfreies Zimmerupgrade in die nächst höhere Kategorie mit einer Flasche landestypischem Wein auf einem Hotel in Madeira, freie Museumseintritte und Ermäßigungen für einen Tavernen-Besuch auf Kreta oder exklusive Mietwagenaktionen wie zum Beispiel auf Rhodos. Dort können Gäste der LABRANDA-Häuser bei einem Aufenthalt ab fünf Tagen im November am Flughafen einen kostenfreien Mietwagen mit Vollkaskoschutz ohne Selbstbeteiligung in Empfang nehmen, sofern sie bis spätestens 18. Oktober buchen. Die Anreise auf die Sonneninsel erfolgt dabei flexibel immer sonntags ab Düsseldorf und Frankfurt  sowie immer samstags ab München. Weitere inkludierte Mietwagenangebote erwarten Feriengäste in ausgesuchten Hotels auf Kreta, Malta oder Sizilien. Die meisten der Unterkünfte bestechen darüber hinaus durch unmittelbare Strandlage und bieten mit Süßwasserpools, Wellnessbereich und Restaurants alle Annehmlichkeiten für einen perfekten Urlaub. 


Preisbeispiele:
 

Malta
LABRANDA Riviera Hotel & Spa
Eine Woche im Doppelzimmer mit Frühstücksverpflegung, inklusive Flug z.B. am 02.12.20 ab Düsseldorf mit 3 Tage Mietwagen der Kategorie ToyotaAygo, Kia Picanto ab/bis Hotel bei Annahme am dritten Tag ist ab 299 Euro pro Person möglich.

Sizilien

Capo Peloro Resort

Eine Woche im Doppelzimmer mit Frühstücksverpflegung inklusive Flug z. B. am 11.11.20 ab Düsseldorf mit Mietwagen TYP Mini ab/bis Flughafen ist  ab 479 Euro pro Person möglich.


Rhodos

Labranda Blue Bay Beach

Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive-Verpflegung inkl. Flug z.B. am 31.10.20 ab München mit Mietwagen Kategorie A und Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung,  ab/bis Flughafen sowie freien Eintritt in ein Bienenmuseum ist ab 529 Euro pro Person bei Buchung bis 18.10.2020 möglich.

Kreta

Stella Palace Resort

Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive-Verpflegung inklusive Flug z.B. am 04.11.20 ab München mit kostenfreiem Mietwagen Kategorie A und Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung,  bei Mindestaufenthalt von fünf Tagen im November, sowie Gutschein mit 15 Prozent Ermäßigung auf das Menü in einer landestypischen  Taverne ist ab 549 Euro pro Person bei Buchungbis 18.10.2020 möglich.
 

Madeira
Madeira Panoramico

Eine Woche im Doppelzimmer mit Frühstücksverpflegung inklusive Flug z.B. am 23.01.2021 ab Düsseldorf mit kostenfreiem Upgrade auf die nächst höhere Doppelzimmer-Kategorie ist ab 429 Euro pro Person möglich.

Die Angebote von FTI Touristik sind buchbar im Reisebüro, über die kostenfreie FTI Hotline 089 / 710 451 498 und über www.fti.de.

 

Weiterführende Informationen:
FTI GROUP Reiseservice
FTI Reiseblog: Diese Länder sind möglich
Aktuelle Meldungen: Detaillierter Überblick