Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

FTI Touristik

Pressemitteilung:
Saisonverlängerung auf Kreta: Sommerfeeling bis 15. November

FTI dehnt die Feriensaison auf Griechenlands größter Insel aus und ermöglicht Urlaubern dort noch bis Mitte November 2020 sonnige Erholung. Dafür hat der Veranstalter seine Verfügbarkeiten in Hotels mit langer Öffnungszeit erhöht.     

München, 10. September 2020 – Griechenland gehörte im Sommer 2020 zu den Lieblingen der Reisenden. Wer sich dieses Jahr noch einmal Urlaub auf Hellas Inseln gönnen möchte oder bislang noch nicht in den Genuss kam, für den hat der Veranstalter FTI gute Nachrichten: Der Reiseprofi verschiebt das Saisonende auf Kreta und erweitert in diesem Zuge seine Kontingente in Häusern, die noch besonders lange geöffnet haben. „Die Nachfrage für Griechenland ist nach wie vor hoch“, erklärt dazu Expertin Halina Strzyzewska, FTI Group Head of Destination Greece & Cyprus. „Wir möchten die Optionen für Spätentschlossene daher nun noch vergrößern und stocken auf Kreta unser Angebot an Hotels im Drei- bis Fünf-Sterne-Bereich auf. Damit können wir nicht nur bis Mitte November 2020 ungewöhnlich lange Urlaub ermöglichen, bevor es in die Winterpause geht, sondern dank guter Verhandlungen mit unseren Partnern dabei auch sehr attraktive Preise anbieten.“ Unter anderem verlängern die auf dem deutschen Markt bekannten Häuser Pilot Beach Resort bei Georgioupolis und Lyttos Beach bei Anissaras – beide im Norden des Eilandes – die Saison.

Von September an, wo die Tagestemperaturen auf Kreta durchschnittlich noch knapp unter 30 Grad liegen, pendelt sich das Thermometer bis in den November hinein auf durchschnittlich etwa 20 Grad ein. Die Insel mit ihrer bergigen Landschaft bietet dann bei angenehm warmen Klima gerade für Aktive zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel zum Wandern oder Mountainbiken. Wer mehr Entspannung sucht, für den empfehlen sich erholsame Sonnenbäder an den vielen Sandstränden Kretas. Familien mit Kindern kommen zum Beispiel im Pilot Beach Resort voll auf ihre Kosten: Direkt am Sandstrand gelegen verfügt das Hotel über einen eigenen Aquapark, einen Spielplatz und Kinder-Swimmingpools, die je nach Wetterlage geöffnet bleiben. Alternativ steht für den Wasserspaß aber auch ein Hallenbad bereit. Daneben können sich Eltern und Nachwuchs auch beim kostenfreien Beachvolleyball, Boccia, Standfußball oder Tischtennis austoben.

Preisbeispiele:
Civitel Creta Beach ■■■■
eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug ab Deutschland, zum Beispiel am 28. Oktober 2020 ab München, Rail&Fly und Transfers
ab 599 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Pilot Beach Resort ■■■■■
eine Woche mit Halbpension, Flug ab Deutschland, zum Beispiel am 2. November 2020 ab Düsseldorf, Rail&Fly und Transfers
ab 659 Euro pro Person im Bungalow.

Lyttos Beach ■■■■
eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung, Flug ab Deutschland, zum Beispiel am 6. November 2020 ab Frankfurt, Rail&Fly und Transfers
ab 729 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Die Angebote von FTI Touristik sind buchbar im Reisebüro, über die kostenfreie FTI Hotline 089 / 710 451 498 und über www.fti.de.