Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

FTI Touristik

Pressemitteilung:
Weiterhin kostenfrei flexibel: FTI verlängert HAPPY FLEX DAYS

Der Veranstalter setzt seine Aktionstage noch bis zum 3. März 2021 fort und bietet Urlaubern damit ein gratis Upgrade in den FLEXPLUS-Tarif und somit sorgenfreie Urlaubsvorfreude und Flexibilität bis kurz vor Reisestart.

München, 22. Februar 2021 – Während Gäste, Reiseanbieter und Hotels in den Startlöchern für die Urlaubssaison 2021 stehen, bleiben die Reisemöglichkeiten aufgrund des andauernden Lockdowns weiter eingeschränkt. „Wir erhoffen uns vom nächsten Treffen der Bundesregierung mit dem Ministerpräsidenten am 3. März 2021 eine klare Öffnungsperspektive für Hotels in Deutschland, aber auch die Reisemöglichkeiten ins Ausland betreffend“, erläutert Ralph Schiller, FTI Group Managing Director, und fährt fort: „Bis eine Entscheidung feststeht, möchten wir unseren Gästen weiterhin die Möglichkeit geben, sorgenfrei ihren Urlaub für Ostern, Pfingsten und den Sommer 2021 zu buchen und verlängern daher die Aktionstage HAPPY FLEX DAYS bis zum 3. März 2021.“ Damit erhalten Urlauber, die bis zum Stichtag eine FTI Touristik-Flugpauschalreise für die noch laufende Winter- oder die Sommersaison 2021 bis einschließlich 31. Oktober 2021 buchen, im Rahmen der Aktionstage den FTI-FLEXPLUS-Tarif gratis. Je nach Höhe des Reisepreises sparen Gäste damit bis zu 300 Euro.

Mit dem Upgrade bleiben Reisende auch nach ihrer Urlaubsentscheidung flexibel und können bis 15 Tage vor Reisebeginn kostenlos stornieren, selbst wenn keine Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amts vorliegt. Im Fall einer Stornierung wird der Reisepreis in vollem Umfang zurückerstattet. Eine kostenlose Umbuchung ist mit dem Tarif noch bis 14 Tage vor Urlaubsstart möglich. XFTI-Buchungen sind von den Upgrade-Möglichkeiten ausgeschlossen.

„Wir sind davon überzeugt, dass Urlaub in organisierter Form und mit entsprechenden Test- und Hygienekonzepten sicher möglich ist“, bekräftigt Schiller. „Mit der Verlängerung der Aktion möchten wir unseren Gästen trotzdem die entsprechende Flexibilität und Sicherheit geben, damit sie jetzt sorgenfrei ihre nächste Reise buchen können“, führt der Geschäftsführer weiter aus.