Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo BigXtraLogo BigXtra
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS
FTI Touristik

Pressemitteilung:
Zypern im Herbst: Auf neuen Routen das Inselreich entdecken

Badestopps, Natur und Kultur lassen sich auf drei Rundreise-Premieren im FTI-Programm ideal kombinieren. Ob als Selbstfahrertour im eigenen Wagen oder komfortabel im Reisebus. 

München, 7. September 2022 – Auf Zypern geht es rund: In dem Mittelmeerland, das bekannt ist für seine milden Herbst- und Wintertemperaturen, legt FTI gleich drei neue Rundreisen auf. „Die Insel ist so vielfältig, dass Urlauber sie auf jeden Fall erkunden sollten“, so Halina Strzyzewska, die bei FTI für den Inselstaat verantwortlich ist. Zypern punktet sowohl mit feinsandigen Stränden und angenehmen Badetemperaturen bis Mitte November als auch mit grünen Bergen, historischen Stätten und pittoresken Dörfern. Diese Vielfalt erleben die FTI-Gäste von einem fixen Hotel aus, oder aber mit Unterkünften in den verschiedenen Landesteilen. 

Um sowohl Ost- als auch Westküste der Insel entdecken zu können, ist die neue Standort-Rundreise „Die Insel der Aphrodite von Limassol entdecken“ ideal. Durch ihre zentrale Lage im Süden Zyperns bietet sich die kosmopolitische Hafenstadt als Ausgangspunkt für Ausflüge in beide Himmelrichtungen an. Die Ostküste punktet dabei vor allem mit zauberhaften Stränden und Buchten. Der Westen hat die kulturellen Highlights in petto mit Aphrodites Geburtsort und UNESCO-Welterbestätten wie den Überresten des historischen Paphos. Die Höhepunkte der Reise sind drei Ganztagsausflüge: in die Berge Zyperns, auf Kulturwegen der Antike und nach Nikosia, der letzten geteilten Hauptstadt. Je nach Vorliebe – und Portemonnaie – lässt sich diese Rundreise in zwei Varianten – mit komfortablen Unterkünften der gehobenen Mittelklasse oder aber mit Luxushotels – buchen. 

Bei der einwöchigen Standort-Rundreise „Die Vielfalt der Ost- und Westküste“ sind die Hotelwechsel ebenfalls auf ein Minimum beschränkt. Im ersten Teil der Reise steigen FTI-Gäste in Paphos ab und erkunden mittels Tagesausflügen Natur und Kultur im östlichen Teil des Eilands. Im Anschluss erwartet sie eine Unterkunft in Ayia Napa, das bekannt ist für seine traumhaften Strände. Wer genug relaxt hat, unternimmt von dort aus einen Trip in die geteilte Hauptstadt Nikosia. 

Ein besonderes Highlight sind auch die Übernachtungen im Rahmen der Mietwagenrundreise „Meer und Berge auf der Insel der Aphrodite“. Während des einwöchigen Erlebnisses haben Urlauber die einmalige Gelegenheit in einem der ältesten und äußerst charmanten Hotels des Landes im Troodos-Gebirge abzusteigen – inklusive Baum, der durch die Lobby wächst – sowie in einer nachhaltigen Unterkunft am Rande der unberührten Akamas-Halbinsel. Entlang des Weges durch die Berge und Täler erwarten die Reisenden endlose Wälder, sowie zahlreiche historische Dörfer, die mit ihren gepflasterten Gassen und den umliegenden Klöstern und Kirchen wie aus einer anderen Zeit anmuten.

Preisbeispiele
Die Vielfalt der Ost- und Westküste Zyperns
1 Woche im Doppelzimmer mit Halbpension z.B. am 08.10.22 
Preis pro Person ab 659 €

Die Insel der Aphrodite von Limassol entdecken
1 Woche im Doppelzimmer mit Halbpension in einem Komfort-Hotel z.B. am 22.10.22
Preis pro Person ab 689 €

Meer und Berge auf der Insel der Aphrodite
1 Woche im Doppelzimmer mit Frühstück z.B. am 25.09.22 inkl. Mietwagen der Kategorie CA (Kia Rio o. ä., mit Automatik/ inkl. Vollkaskoversicherung/ ohne Selbstbeteiligung)
Preis pro Person ab 529 €

Alle Angebote sind buchbar in den FTI Partnerreisebüros, über die kostenfreie Kundenservice-Hotline 089 / 710 451 498 oder auf www.fti.de