Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS
FTI Touristik

Pressemitteilung:
Bis zu 30 Prozent Ersparnis bei Flügen nach Zypern

Die Mittelmeerinsel lockt mit Sonnenstunden und milden Temperaturen – und FTI sorgt für einen günstigen Urlaub. Dank einer starken Nachfrage nach Zypernreisen kann der Reiseveranstalter für die Sommersaison vergünstige Flüge anbieten.

München, 5. Februar 2024 – Einige der schönsten Strände der Welt, historische Relikte zahlreicher Kulturen, vielfältige Möglichkeiten aktiv zu sein sowie die kulinarische Vielfalt sprechen für Zypern – und das spricht immer mehr Bundesbürger an. „Wir beobachten eine wachsende Nachfrage nach Zypern-Reisen“, so Halina Strzyzewska, Strategic Destination Officer Greece & Cyprus & Tunisia & Morocco bei FTI. Um den Markt besser bedienen zu können, intensiviert der Reiseveranstalter seine Kooperation mit Lufthansa weiter und sichert seinen Gästen Preisvorteile. „Bis zu 30 Prozent können Reisende in der diesjährigen Sommersaison so sparen“, weiß Strzyzewska. Von den Sonderkonditionen profitieren Passagiere der zwei wöchentlichen Abflüge mit der Premium-Airline ab Frankfurt. „Mit Starts am Donnerstag und Samstag sind diese auch ideal für Kurzreisen auf die Mittelmeerinsel“, so Strzyzewska weiter.

Aber auch von weiteren Flughäfen im Bundesgebiet sowie an anderen Wochentagen gibt es zahlreiche Verbindungen, die für Flexibilität sorgen: Ab Mai 2024 haben FTI-Urlauber 28-mal pro Woche die Möglichkeit nach Larnaka zu reisen – von den großen Drehkreuzen wie München und Frankfurt, aber auch aus Hamburg und Hannover. Die Strecke wird unter anderem von Lufthansa und Eurowings bedient. Nach Paphos im Westen der Insel fliegen Lufthansa und Ryanair ab München, Köln und Memmingen insgesamt sechs Mal in der Woche.

Rundreise kompakt: die Highlights beider Küsten inklusive Stranderholung
Wer vor Ort die kulturellen Highlights des Landes kennenlernen und nicht auf Strandtage verzichten will, dem rät Strzyzewska zu der erstmals auch im Sommer buchbaren Rundreise „Die Vielfalt der Ost- und Westküste“. Im Rahmen der achttägigen Tour übernachten die Gäste drei Nächte in einem Hotel an den Traumstränden Ayia Napas sowie vier Nächte in einem Beach-Resort nahe der UNESCO-Welterbestadt Paphos. Die drei Ausflüge führen ins Hinterland der Insel; zu malerischen Dörfern, alten Klöstern und urigen Tavernen sowie in die geteilte Hauptstadt Nikosia. „Durch organisierte Transfers zwischen den Hotels und zu den Ausflugszielen, einer deutschsprachigen Reiseleitung sowie inkludierten Eintrittsgelder und diversen Mahlzeiten handelt es sich um ein ideales Rundum-Sorglos-Paket für Zypern-Entdecker“, verspricht Strzyzewska.

Preisbeispiele
Eine Woche imAktea Beach Village 4*, im Studio Low Cost,-Halbpension inklusive Flug zum Beispiel ab Frankfurt/Main am 02.05.2024,
ab 749 Euro pro Person

Rundreise „Die Vielfalt der Ost und Westküste“ inklusive Flug zum Beispiel ab Frankfurt/Main am 08.06.2024,
für 1.389 Euro pro Person 

Buchbar sind die Reisen unter www.fti.de, telefonisch unter 089/ 71045 1498 oder im Reisebüro.