Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
TVGTVG
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

Planet In unseren eigenen Prozessen und Geschäftsbereichen

Umweltmanagement & Energieeffizienz

Für die Geschäftsbereiche der Hotels und DMCs hat sich die FTI GROUP für eine Zertifizierung nach Travelife – Accommodation und Tour Operator & Travel Agencys – entschieden. Ein Monitoring von Umweltkennzahlen und die Ableitung von Einspar- und Wandelpotenzialen ist ein zentraler Bestandteil der Travelife Zertifizierung. Mehr Informationen unter „Business – Nachhaltigkeit im Veranstaltergeschäft, den eigenen Hotels und DMCs“. Für der Veranstalter und die FTI Touristik GmbH am Standort München wird eine Umweltzertifizierung angestrebt. Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf Energieeffizienz und Energiemonitoring. 

Die FTI GROUP forciert die Vermeidung von Plastikmüll, z.B. durch den Einsatz energiesparender Wasserspender – an welchen sich die Mitarbeiter kostenfrei ihre Getränkeflaschen befüllen können – oder die Vermeidung von Einweg-Plastikflaschen. Gleiches gilt für die Einführung des ReCup-Bechersystems im Mitarbeiterrestaurant „Kairaba Lounge“ in München. Um Verpackungsmaterial zu sparen, setzt das Restaurant u.a. auf Frischetheken und gibt z.B. Müsli oder Desserts nur in Behältnissen aus wiederverwendbarem Material aus.


Corporate Travel

Unsere gruppenweite Dienstreise-Richtlinie ist mit Blick auf Nachhaltigkeit konzipiert. Zentrale Inhalte umfassen u.a. die Bevorzugung als nachhaltig zertifizierte Hotels sowie die präferierte Nutzung von Hochgeschwindigkeitszügen bei inländischen Geschäftsreisen oder Zielen mit einer Entfernung von bis zu 550 km. 


eMobility

Wo möglich, unterstützt die FTI GROUP die Nutzung von e- oder Hybridfahrzeugen sowie die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In München beispielsweise sind in der hauseigenen Tiefgarage eLadesäulen mit entsprechenden Standplätzen für elektrische und hybridbetriebene Fahrzeuge installiert. Die Nutzung der Ladesäulen ist für die Mitarbeitenden der FTI GROUP für Dienstwagen und private Fahrzeuge kostenfrei. Zudem bezuschusst das Unternehmen das DeutschlandticketJob bzw. Monatsticket und bietet seit April 2024 das DienstRad-Leasing über „BusinessBike“ an.