Die Marken

Logo FTI TouristikLogo FTI Touristik
Logo sonnenklar.tvLogo sonnenklar.tv
Logo 5vorFlugLogo 5vorFlug
Logo FTI TicketshopLogo FTI Ticketshop
Logo driveFTILogo driveFTI
Logo MP HotelsLogo MP Hotels
Logo Meeting Point InternationalLogo Meeting Point International
Logo WindroseLogo Windrose
Logo TVGLogo TVG
Logo YoutravelLogo Youtravel
Logo FTIASLogo FTIAS

Eurowings und FTI GROUP setzen sich für Nachhaltigkeit ein

Reisende können diesen Sommer klimafreundlicheres Reisen und den Einsatz von Sustainable Aviation Fuel fördern - die Airline und die Veranstaltergruppe machen dafür einen speziellen Flugtarif buchbar.

Mit gutem Gewissen in den Mallorca-Sommer: Um Pauschalreisen klimafreundlicher zu gestalten, ruft die FTI GROUP in Kooperation mit Eurowings einen nachhaltigeren Flugtarif ins Leben. Mit der Buchung unterstützen Urlauber den Einsatz von Treibstoff mit nachhaltigem Flugkraftstoffanteil, auch SAF (Sustainable Aviation Fuel) genannt. Dieser aus biogenen Reststoffen wie gebrauchtem Speiseöl gewonnene Treibstoff verringert den Ausstoß an CO₂-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichem Kerosin um 80 Prozent.

Um zu helfen, SAF am Markt zu etablieren, ist die sogenannte Leisure Value Fare als Pilotprojekt ab sofort beim Veranstalter FTI Touristik in Reisebüros buchbar. Das Pilotprojekt umfasst sämtliche Pauschalreisen mit Eurowings und ihren Abflughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Richtung Palma de Mallorca im Sommer 2023. Wer den Tarif bucht, zahlt zu seinem Reisepreis einen pauschalen Aufschlag von 15 Euro pro Person und Flugstrecke hinzu. Die Pauschale nutzt Eurowings zu 100 Prozent für den Zukauf von SAF und garantiert, dass der durch den Tarifaufschlag zugekaufte Anteil an SAF innerhalb von sechs Monaten nach dem Flug vertankt wird. Dadurch werden die individuellen flugbezogenen CO₂-Emissionen des Fluggastes bilanziell verringert. Dazu sagt FTI Group CEO Karl Markgraf: „Wir möchten mit diesem Piloten einen Beitrag zu klimafreundlicherem Fliegen leisten. Zudem ist das Projekt auch generell ein Testlauf für die Nachfrage von nachhaltigeren Produkten im Rahmen einer Pauschalreise. Wir hoffen, dass unsere Gäste den Tarif gut annehmen, um das Angebot in dieser Richtung weiter auszubauen.“